Opened 2 years ago

Last modified 2 years ago

#29 new task

Loomio auf den Krautspace-Server umziehen

Reported by: qbi Owned by:
Priority: minor Component: Dienste/Loomio
Keywords: Cc:
Parent Tickets:

Description

Derzeit läuft das Loomio noch bei Tim. Es wäre sinnvoll, wenn Krautspace-Dienste auch in der Gewalt des Krautspace' wären. Daher sollten wir den Dienst tendenziell auf unsere Server umziehen.

Subtickets

Change History (2)

comment:1 Changed 2 years ago by 0xAFFE

Ich benutzer docker-compose um die ganzen Dienste die das loomio braucht am laufen zu lassen. Meine docker-compose.yml sieht dafür so aus:

loomio:
  image: loomio/loomio
  expose:
    - 3000
  ports:
    - 3000:3000
  env_file: ./env
  environment:
    - DATABASE_URL=postgresql://username:password@host/database
  volumes:
    - ./attachments:/loomio/public/system/attachments
  extra_hosts:
    - "faye.loomio.kraut.space:192.168.122.2"

worker:
  image: loomio/loomio
  env_file: ./env
  environment:
    - DATABASE_URL=postgresql://username:password@host/database
  volumes:
    - ./attachments:/loomio/public/system/attachments
  command: "bundle exec rake jobs:work"

mailin:
  image: loomio/mailin-docker
  ports:
    - "32325:25"
  links:
    - loomio
  environment:
    - WEBHOOK_URL=https://loomio.kraut.space/email_processor/
  extra_hosts:
    - "loomio.kraut.space:192.168.122.2"

faye:
  build: faye/.
  env_file: ./faye_env
  ports:
    - 3001:3000

Ich würde den ganzen Ordner mit den secrets einem gewillten Admin zur Verfügung stellen und dem Admin auch dann helfen die Datenbank umzuziehen. Ich würde empfehlen das über Docker zu betreiben weil die einzelnen Komponenten selber zum laufen zu kriegen ist nicht ganz einfach.

comment:2 Changed 2 years ago by qbi

Danke für die Info. Der Umzug wurde bei Admintreffen angeregt. Bisher gibt es niemand, der das praktisch auch umsetzen will. Daher kann es noch eine Weile dauern, bis es konkrete Aktionen gibt.

Note: See TracTickets for help on using tickets.