Opened 2 years ago

Closed 23 months ago

#62 closed defect (wontfix)

Wie wird auf dem Host weisskraut der Kernel aktualisiert?

Reported by: jgo Owned by: trac.serveradmin
Priority: blocker Component: Infrastruktur/vServer
Keywords: Cc: qbi, trac.kraut.space-01@…
Parent Tickets:

Description

Mir ist aufgefallen, dass auf dem Host weiskraut kein Kernel aus dem Debian Repository läuft.

Kernel: Linux weisskraut 2.6.32-042stab120.18 #1 SMP Fri Jan 13 10:32:04 MSK 2017 x86_64 GNU/Linux

System:

Distributor ID: Debian

Description: Debian GNU/Linux 8.9 (jessie)

Release: 8.9

Codename: jessie

Boopartition: /boot

total 8.0K

drwxr-xr-x 2 root root 4.0K Jul 25 2016 .

drwxr-xr-x 23 root 500 4.0K Jul 25 23:23 ..

Kann das einmal jemand gegenprüfen?

Wo befindet sich der Kernel?

Wie wollen wir damit umgehen?

Subtickets

Change History (3)

comment:1 Changed 2 years ago by fpunktk

Cc: trac.kraut.space-01@… added

comment:2 Changed 2 years ago by qbi

Ein wenig Suchen erbringt den Beitrag: https://help.noez.de/hc/de/articles/115003270409-Welche-Betriebssysteme-werden-angeboten-vServer-

Das heißt, auf weisskraut können wir derzeit kein aktuelles Debian benutzen. Die Lösung wäre entweder auf einen KVM-Server innerhalb des Hosters zu wechseln oder einen anderen Hoster auszuwählen.

fpunktk erwähnte im Chat, dass er gute Erfahrungen mit netcup gemacht hat. qbi hat dort auch schon seit mehreren Jahren einen Server. Derzeit gibt es ein Angebot: https://www.netcup.de/bestellen/produkt.php?produkt=1607
Vielleicht sollten wir wechseln.

comment:3 Changed 23 months ago by qbi

Resolution: wontfix
Status: newclosed

Wir werden einen neuen Server beschaffen. Der Fortschritt wird in Ticket #122 getrackt. Damit ist das Ticket hinfällig.

Note: See TracTickets for help on using tickets.